Leitbild

Pädagogik / Kinder

In einem liebevollen und respektvollen Umgang sind uns folgende Punkte in der Beziehung zu den Kindern wichtig:

-  Wir fördern die Kinder ressourcenorientiert, mit einer wertschätzenden Grundhaltung und einem lösungsorientierten Ansatz. Es gilt Stärken zu stärken um Schwächen zu schwächen.

-  Wir unterstützen die Kinder mit dem Wissen um ihre einzigartige Persönlichkeit, ihrer eigenen Geschichte, ihrem persönlichen Umfeld und den Möglichkeiten, die sich daraus ergeben.

-  Primäres Ziel ist es, dass die Kinder wieder zu ihrer Ursprungsfamilie zurück können. Ist dies nicht möglich streben wir die bestmögliche Lösung an

Elternkooperation

-  Den Eltern begegnen wir mit Respekt und einer positiven Grundhaltung. Es gilt der Satz, dass alle Eltern im Grunde ihres Herzens gute Eltern sein wollen.

-  Aufbau von gegenseitigem Vertrauen und ressourcenorientierte Zusammenarbeit mit den Eltern sind für uns von zentraler Bedeutung.

-  Flexibilität und klare Abmachungen (Abgrenzungen) sind spannungsvolle Eckpfeiler der Elternzusammenarbeit.

Interne Zusammenarbeit

-  Jedes Team (Hauswirtschaft / Küche – Wohngruppen – Spielgruppe – Nachtwachen - Leitung) leistet eine wichtige Aufgabe und bedarf der Unterstützung der anderen Teams. In diesem Bewusstsein gehen wir respektvoll und unterstützend miteinander um.

-  Vielfalt ist für uns in der Zusammenarbeit eine Bereicherung. Klares, zielorientiertes Arbeiten und das Einbringen individueller Stärken / Ressourcen ergänzen sich.

-  Wer engagierte Beziehungsarbeit leistet macht auch Fehler. Daraus wollen wir lernen und uns weiterentwickeln.

Externe Zusammenarbeit

-  Wir pflegen einen offenen, kooperativen Stil der Zusammenarbeit (mit Fachstellen, einweisenden Ämtern, Therapeuten, Schulen und Kindergärten). Uns ist bewusst, dass wir ein Teil des Ganzen sind und auf gute Zusammenarbeit zum Wohl des Kindes angewiesen sind.

-  Es ist unser Ziel für Einweiser und Fachstellen in oftmals komplizierten Situationen ein unkomplizierter, flexibler und zielorientierter Partner zu sein.

-  Es ist unser Ziel die bestmögliche Zukunftsperspektive für die Kinder anzustreben - dies kann auch zu Konflikten führen. Diese wollen wir fair, respektvoll und sachlich angehen.

Schöpfung / Gott

-  Mit den uns anvertrauten Ressourcen wollen wir verantwortungsvoll und gezielt umgehen.

-  Wir haben die Hoffnung, dass Gott seine Hand über unser aller Leben hält. Dies entbindet uns nicht von unserem Engagement – schenkt uns aber eine zusätzliche Perspektive.

Leitbild KH Holee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.4 KB

Gut zu wissen

Tätigkeitsbericht Heilsarmee Basel
Taetigkeitsbericht 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB