wo sind meine Turnschuhe?

Vor längerer Zeit wurde an einer internen Austauschsitzung die Vision entwickelt, dass Kinder mittels eines geeigneten Mediums, möglichst rasch und kindgerecht über die Situation und die Rahmenbedingungen einer Heimplatzierung aufgeklärt werden. Mit diversen Umwegen und über zahlreiche Hindernisse ist es nun gelungen eine Heimplatzierung kindgerecht in Form einer Bilderbuchgeschichte herauszuarbeiten und entsprechend witzig zu illustrieren. Dabei haben Kinder, die im Kinderhaus Holee leben, die Erwachsenen als Expertinnen und Experten unterstützt.

Das Bilderbuch wird an neueingetretene Kinder abgegeben und mit ihnen gelesen. Denjenigen Kindern, die noch nicht lesen können wird die Geschichte erzählt. Das Buch wird auch an Fachstellen abgegeben, die bei der Fremdunterbringung von Kindern involviert sind und gegebenenfalls die Kinder auf eine bevorstehende Platzierung in einer stationären Einrichtung vorbereiten wollen.
Das Bilderbuch kann auch zur Vorbereitung der Kinder an deren Eltern abgegeben werden. In diesem Falle dürfen Fachstellen gerne ein neues Buch bestellen.

Gut zu wissen

Tätigkeitsbericht Heilsarmee Basel
Taetigkeitsbericht 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.5 MB